Aus­bil­dung bei SPECK

Pum­pen für jede Her­aus­for­de­rung

SPECK Pum­pen fer­tigt seit 1909 Pum­pen und Zube­hör in höchs­ter Qua­li­tät. Was so ein­fach klingt, steht und fällt mit Erfah­rung, Ehr­geiz und Know­how. Des­halb gehö­ren wir zu einem der welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men in der Pum­pen­bran­che.

Nur durch unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter wird die her­aus­ra­gen­de Kom­pe­tenz des Unter­neh­mens gesi­chert. Sie kön­nen ihr Wis­sen sam­meln, indi­vi­du­ell aus­bau­en und inter­ak­tiv wei­ter­ge­ben.

Eine fun­dier­te Aus­bil­dung und ein hoher Wie­der­erken­nungs­wert sor­gen dafür, dass sehr vie­le Aus­zu­bil­den­de eine lang­jäh­ri­ge Erfolgs­ge­schich­te bei uns schrei­ben, die manch­mal über ein gan­zes Berufs­le­ben reicht.

Egal wohin Dei­ne Wege Dich auch füh­ren wer­den – eine Aus­bil­dung bei SPECK Pum­pen sorgt für einen opti­ma­len Start ins Berufs­le­ben!

„Genies fal­len nicht vom Him­mel. Sie müs­sen Gele­gen­heit zur Aus­bil­dung und Ent­wick­lung haben.“ August Bebel

Die Aus­bil­dung der Indus­trie­kauf­leu­te ist rotie­rend ange­legt. Ein Wech­sel zwi­schen den 12 Abtei­lun­gen fin­det vier­tel­jähr­lich statt. Dadurch wird ein viel­fäl­ti­ges Ken­nen­ler­nen der Auf­ga­ben garan­tiert. Der Ein­blick in die Pro­duk­ti­on ver­mit­telt ein brei­tes und fun­dier­tes Wis­sen.

Bei den Indus­trie­me­cha­ni­kern, Lager­lo­gis­ti­kern und Tech­ni­schen Pro­dukt­de­si­gnern geht die Aus­bil­dung über die Gren­zen der eigent­li­chen Abtei­lun­gen hin­aus und somit wird Wis­sen und Pra­xis ver­mit­telt.

Über alle Lehr­jah­re hin­weg sind bei uns durch­schnitt­lich 20 Aus­zu­bil­den­de ein­ge­stellt. Inter­ne Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen, wie der wöchent­li­che Eng­lisch- oder der Prü­fungs­vor­be­rei­tungs­kurs, sor­gen für mehr Know-how. Somit wer­den unse­re Aus­zu­bil­den­den höchst­mög­lich geför­dert.

Am Ende sol­len moti­vier­te jun­ge Men­schen mit einem fes­ten fach­li­chen Fun­da­ment und einem brei­ten Hori­zont ins Berufs­le­ben star­ten.

Enga­gier­te und kom­pe­ten­te Nach­wuchs­kräf­te haben bei uns eine Zukunft – denn wir bil­den pri­mär für den eige­nen Bedarf aus!

Wir bil­den aus:

Indus­trie­kauf­man­n/-frau
Dau­er: 3 Jah­re
Vor­aus­set­zung: Mitt­le­re Rei­fe

Dei­ne Auf­ga­be ist es, unter­schied­li­che Funk­tio­nen ver­schie­de­ner Berei­che zu über­neh­men. Somit unter­stützt Du auch schon am Anfang der Aus­bil­dung dei­ne Kol­le­gen im Tages­ge­schäft. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du alle wich­ti­gen betriebs­wirt­schaft­li­chen Abläu­fe und pro­duk­ti­ons­na­hen Berei­che ken­nen. Dazu gehört zum Bei­spiel Ange­bo­te erstel­len oder ein­ho­len, Buch­hal­tung, Kal­ku­la­ti­on und noch vie­les mehr.

Mecha­tro­ni­ker/-in
Dau­er: 3,5 Jah­re
Vor­aus­set­zung: Mitt­le­re Rei­fe

Dei­ne Auf­ga­be ist es, mecha­ni­sche, elek­tri­sche und elek­tro­ni­sche Kom­po­nen­ten zu bau­en oder zu kom­ple­xen Sys­te­men zu mon­tie­ren sowie die Instal­la­ti­on von Steue­rungs­soft­ware und Maschinen/Systeme zu war­ten und zu repa­rie­ren. Somit unter­stützt Du schon am Anfang der Aus­bil­dung Dei­ne Kol­le­gen im Tages­ge­sche­hen. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du aller­hand an Fach­wis­sen und Genau­ig­keit ken­nen. Dabei wirst Du in unter­schied­li­chen Abtei­lun­gen ein­ge­setzt wie zum Bei­spiel in der Repa­ra­tur­werk­statt, im mobi­len Kun­den­dienst sowie im Anla­gen­bau.

Indus­trie­me­cha­ni­ker/-in
Dau­er: 3,5 Jah­re
Vor­aus­set­zung: Mitt­le­re Rei­fe

Dei­ne Auf­ga­be ist zum Bei­spiel die Pum­pen­re­pa­ra­tur und -war­tung oder die Anla­gen­her­stel­lung und -mon­ta­ge. Somit unter­stützt Du auch schon am Anfang der Aus­bil­dung Dei­ne Kol­le­gen im Tages­ge­sche­hen. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du alle wich­ti­gen Kennt­nis­se und Abläu­fe für indus­tri­el­le Maschi­nen und Pro­duk­ti­ons­an­la­gen ken­nen. Du wirst die Exper­tin bzw. der Exper­te! Dabei wirst Du in ver­schie­de­nen Abtei­lun­gen ein­ge­setzt wie zum Bei­spiel der Repa­ra­tur­werk­statt oder dem mobi­len Kun­den­dienst.

Fer­ti­gungs­me­cha­ni­ker/-in
Dau­er: 3 Jah­re
Vor­aus­set­zung: Mitt­le­re Rei­fe

Dei­ne Auf­ga­be ist es, Ein­zel­tei­le oder Bau­grup­pen zu indus­tri­el­len Seri­en­er­zeug­nis­sen bis hin zu Maschi­nen und gan­zen Anla­gen zu mon­tie­ren. Somit unter­stützt Du schon am Anfang der Aus­bil­dung Dei­ne Kol­le­gen im Tages­ge­sche­hen. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du aller­hand an Fach­wis­sen und Genau­ig­keit ken­nen. Dabei wirst Du in unter­schied­li­chen Abtei­lun­gen ein­ge­setzt wie zum Bei­spiel in der BADU Pro­duk­ti­on, Kunst­stoff­ab­tei­lung, Guss­fer­ti­gung sowie im Anla­gen­bau.

Fach­la­ge­ris­t/-in
Dau­er: 2 Jah­re (optio­na­le Ver­län­ge­rung zur Fach­kraft für Lager­lo­gis­tik)
Vor­aus­set­zung: Qua­li­fi­zier­ter Haupt­schul­ab­schluss

Dei­ne Auf­ga­be ist es, alle Pro­zes­se inner­halb eines Waren­la­gers zu steu­ern. Somit unter­stützt Du schon am Anfang der Aus­bil­dung Dei­ne Kol­le­gen im Tages­ge­sche­hen. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du aller­hand an Fach­wis­sen und Genau­ig­keit ken­nen. Dabei wirst Du in unter­schied­li­chen Abtei­lun­gen ein­ge­setzt wie zum Bei­spiel Waren­ein­gang, Waren­aus­gang und Lager.

Tech­ni­sche/-r Pro­dukt­de­si­gner/-in
Dau­er: 3,5 Jah­re
Vor­aus­set­zung: Mitt­le­re Rei­fe

Dei­ne Auf­ga­be ist es, Vor­ga­ben von Inge­nieu­ren und Desi­gnern umzu­set­zen. Mit einer 3D-CAD Soft­ware kon­stru­ierst Du Pro­duk­te und über­prüfst die Umsetz­bar­keit mit simu­lier­ten Belas­tungs­tests. Durch Dei­ne Tätig­kei­ten lernst Du die unter­schied­lichs­ten phy­si­ka­li­schen Grö­ßen und das Fach­wis­sen ken­nen. Du beglei­test die Pro­dukt­tei­le vom Ent­wurf über die fer­ti­ge Kon­struk­ti­on, bis hin zur aus­führ­li­chen tech­ni­schen Kon­struk­ti­on. Die­se Aus­bil­dung bie­ten wir bis 2021 nicht an, da bei­de Plät­ze seit dem Aus­bil­dungs­jahr 2018 bereits besetzt sind.

Dei­ne Chan­ce nut­zen: jetzt bewer­ben!

Daten­schutz­er­klä­rung für Bewer­ber

Logo - Speck Pumpen

SPECK Pum­pen Ver­kaufs­ge­sell­schaft GmbH
91233 Neun­kir­chen am Sand, Ger­ma­ny

BADU | Haus- und Indus­trie­tech­nik | Aqua­kul­tur

News­let­ter

Immer auf dem Lau­fen­den blei­ben und kei­ne Pro­dukt­neu­heit ver­pas­sen. Abon­nie­ren Sie jetzt unse­ren kos­ten­lo­sen News­let­ter.

News­let­ter abon­nie­ren

Es sieht so aus, als besuchen Sie uns aus Vereinigte Staaten von Amerika (USA).
Bitte wählen und bestätigen Sie das unten stehende Land.

Country