Geschichte

collage_firmenchronik

Der Mechanikermeister Daniel Speck gründete im Frühjahr 1909 mit seinen fünf Söhnen das Familien-Unternehmen SPECK Pumpen Daniel Speck & Söhne in Nürnberg. Noch im Gründerjahr wurde die erste Plunger-Kolbenpumpe mit Entleerungsvorrichtung gefertigt und auf den Markt gebracht.

1959
Entstehung der Verkaufsgesellschaft

1964
Startjahr für die SPECK Schwimmbadtechnik, aus der heute so bekannte Produkte wie BADU Pumpen und Gegenstromanlagen hervorgegangen sind

1967
Weltweit erste korrosionsbeständige Kunststoffpumpe für das Privatschwimmbad

1976
Umzug von Nürnberg nach Lauf an der Pegnitz

Seit 1994
Unternehmensleitung Hermann Speck (Urenkel des Firmengründers)

Ende 2004
Umzug von Lauf nach Neunkirchen am Sand (Fläche gesamt ca. 36.000 m², ca. 20.000 m² überdacht)

Anfang 2008
Beginn der Montage von BADU Block und Normblock Pumpen am Standort Neunkirchen am Sand
 


Weitere Informationen finden Sie hier:

SPECK: 100 Jahre Innovation im Pumpenbau