SPECK Pum­pen Ser­vice

Schnel­le Hil­fe

Damit eine defek­te Pum­pe mög­lichst schnell wie­der im Ein­satz ist, arbei­tet unser Werk­statt-Team kom­pe­tent und effi­zi­ent. Wert­vol­le Hin­wei­se vom Kun­den spa­ren viel Zeit bei der Feh­ler­su­che und ermög­li­chen es uns, schnell Hil­fe zu leis­ten!

Trans­port­schä­den, Gewähr­leis­tungs­fäl­le, Aus­tausch von Ver­schleiß­tei­len, Defek­te nach lang­jäh­ri­gem Betrieb oder Schä­den durch feh­ler­haf­te Instal­la­ti­on – auch bei SPECK gibt es Grün­de, war­um eine Pum­pe in die Repa­ra­tur­werk­statt ein­ge­schickt wer­den muss. Selbst wenn die­se dann nur als „kaputt“ oder „defekt“ beschrie­ben wird, wer­den die Kol­le­gen das Pro­blem fin­den. Kei­ne Fra­ge. Manch­mal kos­tet die Feh­ler­su­che aber Zeit – und die­se fehlt dem Kun­den meist. Die instand­ge­setz­te Pum­pe soll­te mög­lichst schnell wie­der an ihren Ein­satz­ort zurück­keh­ren. Ein paar ein­fa­che Hin­wei­se zur repa­ra­tur­be­dürf­ti­gen Pum­pe hel­fen uns, die War­te­zeit auf ein Mini­mum zu ver­kür­zen!

Oft wer­den bei Repa­ra­tu­ren Ver­schleiß- oder Ersatz­tei­le benö­tigt. Über den Pum­pen- oder Gerä­te­typ sowie die Seri­en­num­mer kön­nen die­se ein­deu­tig für die jewei­li­ge Pum­pe bestimmt wer­den. Die­se Anga­ben sind auf dem Typen­schild der Pum­pe zu fin­den. Über die­se Infor­ma­tio­nen kön­nen in unse­rem Sys­tem sämt­li­che Arti­kel­num­mern aller ver­bau­ten Ein­zel­tei­le exakt abge­ru­fen wer­den. Sind die­se Anga­ben für Sie schwer ermit­tel­bar, hel­fen uns auch Auf­trags­num­mer von Rech­nung oder Lie­fer­schein bzw. Bezugs­quel­le und -datum wei­ter. Im Ide­al­fall kön­nen wir uns mit die­sen Infos bereits auf die Repa­ra­tur vor­be­rei­ten, wäh­rend die Pum­pe noch auf dem Weg zu uns ist.

Bei der Ermitt­lung des Feh­lers kön­nen wir Ihnen wert­vol­le War­te­zeit erspa­ren, wenn wir über eini­ge „Sym­pto­me“ der Pum­pe im ein­ge­bau­ten Zustand Bescheid wis­sen. Ent­wi­ckelt die Pum­pe ein ver­än­der­tes Betriebs­ge­räusch? Tritt Flüs­sig­keit aus – und wenn ja, wo? Hat sich die Leis­tung der Pum­pe durch ver­än­der­ten Druck oder redu­zier­te Was­ser­men­ge wahr­nehm­bar ver­än­dert? Wird der Motor heiß oder löst der FI-Schal­ter aus? Sol­che Infor­ma­tio­nen hel­fen uns sofort bei der Ein­schät­zung, ob es sich um ein hydrau­li­sches Pro­blem, einen elek­tri­schen Scha­den oder um eine defek­te Dich­tung han­deln kann.

Spe­zi­ell bei gesteu­er­ten Pum­pen­mo­del­len der BADU GREEN Rei­he ist es gut zu wis­sen, ob vor Ort exter­ne Kon­tak­te ver­wen­det wer­den und ob die Pum­pe an einer Steue­rung betrie­ben wird – wenn ja, an wel­cher. Zeigt das Dis­play etwas an und kön­nen noch Ein­stel­lun­gen vor­ge­nom­men wer­den? Ist es mög­lich, Pro­gramm­ein­stel­lun­gen abzu­spei­chern, oder wird ein Feh­ler­code bzw. eine War­nung ange­zeigt? Benen­nen Sie die­se. Besteht der Feh­ler dau­er­haft, zeit­wei­se oder nur unter bestimm­ten Umstän­den?

In vie­len Fäl­len sind auch die nähe­ren Gege­ben­hei­ten vor Ort für eine schnel­le und effek­ti­ve Instand­set­zung von Bedeu­tung. Geriet die Pum­pe unter Was­ser oder wur­de sie bei hoher Luft­feuch­tig­keit betrie­ben? Wur­den außer­ge­wöhn­li­che Medi­en mit der Pum­pe geför­dert oder Ver­än­de­run­gen an den Pum­pen­an­schlüs­sen vor­ge­nom­men? Die Ursa­chen für Defek­te am Gerät kön­nen auch in die­sen spe­zi­el­len Umstän­den lie­gen. Sie sind in der Werk­statt aber nur auf­wen­dig zu rekon­stru­ie­ren. Mit den ent­spre­chen­den Hin­wei­sen unter­stüt­zen Sie uns dabei, Ihnen schnell und dau­er­haft zu hel­fen!

Um für Sie die Ein­sen­dung einer Pum­pe mög­lichst ein­fach zu gestal­ten, wer­den alle wesent­li­chen Infor­ma­tio­nen auf einem For­mu­lar für die Rück­sen­dung abge­fragt. Es steht zum Down­load auf unse­rer Web­site speck-pumps.com unter Service/Hilfe zur Ver­fü­gung. Sind Sie sich bei der Feh­ler­be­schrei­bung unsi­cher, unter­stüt­zen Sie die Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen der Ser­vice­ab­tei­lung sehr ger­ne tele­fo­nisch unter 09123 949-700.

2 Antworten
  1. Christin Claus
    Christin Claus sagt:

    Es löst der FI Schutz­schal­ter 30mA nur beim Abpum­pen aus. Bei nor­ma­ler Fil­ter­leis­tung kei­ne Stö­rung.
    Dan­ke
    Claus Chris­tin

    Antworten
    • Gemma Snowden
      Gemma Snowden sagt:

      Sehr geehr­te Frau Claus,
      vie­len Dank für Ihren Kom­men­tar!
      Wür­den Sie mir bit­te sagen um wel­che Pum­pe es sich han­delt, dann mel­det sich unser Ser­vice­team bei Ihnen.
      Freund­li­che Grü­ße
      Gem­ma Snow­den

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logo - Speck Pumpen

SPECK Pum­pen Ver­kaufs­ge­sell­schaft GmbH
91233 Neun­kir­chen am Sand, Ger­ma­ny

BADU | Haus- und Indus­trie­tech­nik | Aqua­kul­tur

News­let­ter

Immer auf dem Lau­fen­den blei­ben und kei­ne Pro­dukt­neu­heit ver­pas­sen. Abon­nie­ren Sie jetzt unse­ren kos­ten­lo­sen News­let­ter.

News­let­ter abon­nie­ren

Es sieht so aus, als besuchen Sie uns aus Deutschland.
Bitte wählen und bestätigen Sie das unten stehende Land.

Country