SGM-Speckmat 101

Das Schaltgerät schaltet bei einem Druck unter 2,2 bar die Pumpe ein und bei Erreichen des... mehr
Produktinformationen "SGM-Speckmat 101"

Das Schaltgerät schaltet bei einem Druck unter 2,2 bar die Pumpe ein und bei Erreichen des Enddruckes, bei Trockenlauf oder bei einem Verbrauch von weniger als 0,6 l/min, aus. Der Einschaltdruck ist nicht veränderbar. Zwischen Ein- und Ausschaltdruck muss mindestens ein Druckunterschied von 0,7 bar liegen.

Die Vorteile:
• Kein Druckbehälter erforderlich
• Einfache Installation
• Keine Einstellung erforderlich
• Vollautomatischer Betrieb
• Kompakte Bauweise
• Korrosionsfreie Werkstoffe
• Rückschlagventil eingebaut
• Trockenlaufsicher

Lieferumfang:
Pumpe, Schaltgerät, Kabel mit Stecker, Kabelverbindung zwischen Pumpe und Durchflusswächter als Trockenlaufschutz.

Einsatzgebiet

> Regenwassernutzung
> Druckerhöhung
> Waschanlagen
> Apparatenbau
> Schifffahrt

Fördermenge in m³/h: max. 4
Förderhöhe in m WS: max. 40
Motorleistung in kW (P2): 0,60
Sonstiges

> Sonderspannungen

> Sondergleitringdichtungen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SGM-Speckmat 101"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung! Diese wird nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen